Nutzen Sie den Frühwarndienst „KATWARN“!

In Rheinland-Pfalz nutzen immer mehr Bürgerinnen und Bürger den Smartphone-Warndienst "KATWARN"

Sicherheit ist heute eines der wichtigsten gesellschaftlichen Themen. Ob Extremwetter und Klimawandel, Terrorgefahr und internationale Krisen oder das ganz alltägliche Leben in einer technisierten Welt - in Gefahrensituationen, bei Großbränden, Sturm, Extremhochwasser und Katastrophen ist es wichtig, die Menschen schnell und genau zu informieren.
Seit fünf Jahren steht dafür das vernetzte Warnsystem "KATWARN" als Hilfsmittel deutschlandweit zur Verfügung. Der ursprünglich als "Handy-Warnsystem" gestartete Service übermittelt Warnungen und Sicherheitsinformationen innerhalb Deutschlands per Smartphone-App oder per SMS und E-Mail. Ausgelöst werden die Benachrichtigungen einheitlich von den kommunalen Leitstellen der Feuerwehr, den Landeslagezentren und von Bundesbehörden, wie z. B. dem Deutschen Wetterdienst.
Ortsbezogene und ortsunabhängige Warnungen und Themenwarnung
Bei Unglücksfällen zeigt die kostenlose Smartphone-App ortsbezogene Warnungen und Verhaltensmaßnahmen an. Die Nutzer können sich auf diese Weise für den eigenen aktuellen Aufenthaltsort oder für sieben frei gewählte Orte (Postleitzahlen, Adressen oder genaue Ortspunkte) informieren lassen.
Zusätzlich können mit einer "Themen-Funktion" auch ortsunabhängige Informationen für Sicherheitsthemen verbreitet werden. Dies ist unter anderem für Großveranstaltungen, wie z. B. "Rock am Ring" wichtig, da Warnungen auch die Menschen erreichen sollen, die sich noch gar nicht am Ort der Gefahr befinden. Die gewünschten Themenbereiche können über die Internetseite von KATWARN www.katwarn.de freigeschaltet werden.
Das kostenlose "KATWARN" App
• Für das iPhone im App Store
• Für das Android Phone im Google Play Store
• Für das Windows Phone im Windows Store
Alternative kostenlose Warnungen
Wer kein Smartphone besitzt, kann sich alternativ kostenlose Warnungen per SMS und E-Mail zum Gebiet einer registrierten Postleitzahl zusenden lassen.
• SMS an Servicenummer 0163 755 88 42
• Inhalt der SMS: KATWARN 12345 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte beachten:
"12345" steht stellvertretend für die gewünschte Postleitzahl und "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" steht für die Empfänger-Mail-Adresse (diese Angabe ist optional).

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de