Unterstützen Sie mit Ihrer Spende Kriegsflüchtlinge vor Ort | Verbandsgemeinde Kaisersesch

Das Flüchtlingsnetzwerk „Chancen für Flüchtlinge – Von Mensch zu Mensch“ bietet für die Kriegsflüchtlinge, die in der Stadt Kaisersesch und in einigen Ortsgemeinden untergebracht sind, auch finanzielle Hilfen an.

Bisher sind in der Verbandsgemeinde Kaisersesch über 100 Frauen, Kinder aber auch Männer aus der Ukraine angekommen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, diese Menschen mit Ihrer Spende zu unterstützen. Die Gelder werden unter anderem zur Anschaffung von passendem Lehrmaterial für Kinder sowie für die Arbeit der Ehrenamtlichen im Flüchtlingsnetzwerk eingesetzt.

Wir brauchen dringend Ihre Hilfe, damit wir den Kriegsflüchtlingen, die vielleicht auch Ihre neuen Nachbarn sind, nicht nur bei der Integration, sondern auch bei finanziellen Angelegenheiten helfen können.

Sie entscheiden, wie Ihre Spende verwendet wird. Tragen Sie in den Verwendungszweck entweder „Flüchtlingsnetzwerk”(Spende für die Arbeit der Ehrenamtlichen im Flüchtlingsnetzwerk) oder „Soforthilfe Flüchtlinge” (Spende für die Flüchtlinge) ein.

Zahlungsempfänger: Kirchengemeindeverband Kaisersesch
Bank: Raiffeisenbank Eifeltor eG
IBAN: DE74 5706 9144 0000 1911 00
BIC: GENODED1KAI

Für die Ausstellung von Spendenbescheinigungen benötigen wir immer die komplette Postanschrift des Spenders.

Wir danken für Ihre Unterstützung!

Michael Przesang (Diakon) und Hiltrud Weiler (Vorsitzende des Pfarreienrates)

 

Aktuelle Termine

So Sep 25 @09:00 Uhr
Komm-mit-Wanderung
Do Sep 29 @18:00 Uhr
Bürgermeistersprechstunde
So Okt 02
Herbstmarkt mit Kunst- und Handwerkermarkt
So Okt 02 @14:00 Uhr
Heimatmuseum geöffnet
Do Okt 06 @18:00 Uhr
Bürgermeistersprechstunde

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de