Bestattungsarten Friedhof Kaisersesch

Seitens der Friedhofsverwaltung wird darauf hingewiesen, dass auf dem Friedhof seit dem letzten Jahr neben den bekannten Grabarten folgende neue Grabarten angeboten werden:

Beisetzung in einer Urnenwand

Auf dem Friedhof wurde eine Urnenwand mit 12 Urnennischen errichtet. In einer Urnennische können zwei Urnen beigesetzt werden.

Urnengrabstätten unter Bäumen

Urnengrabstätten unter Bäumen sind Urnengrabstätten unter festgelegten Grabbäumen. Sie werden für die Dauer der Ruhezeit des zu Bestattenden vergeben. In jeder Grabstätte darf nur eine Urne bestattet werden. Eine private Grabpflege sowie das Aufbringen von Grablampen und Grabschmuck ist nicht gestattet Die Grabflächen werden von der Friedhofsverwaltung unterhalten.

Die Namen der Verstorbenen sowie Geburts- und Sterbedatum werden auf Wunsch der Angehörigen auf Namensplatten durch die Friedhofsverwaltung an Gedenkstelen angebracht.

Weitere Informationen zu den Grabarten sowie den Gebühren können bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, Friedhofsverwaltung, eingeholt werden.

Kaisersesch, den 23.07.2021
Ihre Friedhofsverwaltung

 

Aktuelle Termine

So Jun 02
Struth Weg
So Jun 02 @14:00 Uhr
Heimatmuseum geöffnet
So Jun 02 @14:00 Uhr
Café hinter Gittern
Do Jun 06 @18:00 Uhr
Bürgermeistersprechstunde
Fr Jun 07 @21:00 Uhr
Nachtwächter Stadtführung

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de