Finanzhilfe für die Instandsetzung von Brücken im Pommerbachtal-Wanderweg

Die Verbandsgemeinde Kaisersesch kann sich über eine finanzielle Unterstützung aus dem Sondervermögen „Aufbauhilfe Rheinland-Pfalz 2021“ freuen.

Ein Betrag von 60.000 € wurde bewilligt, um die Wiederherstellung von insgesamt 14 Brücken entlang des Pommerbachtal-Wanderweges im Gebiet der Stadt Kaisersesch und angrenzender Ortsgemeinden zu ermöglichen.
Die Zuwendung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses, der 100 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben abdeckt. Diese Förderung ist ein wichtiger Schritt, um die Infrastruktur in der Region wiederherzustellen und die Sicherheit für Wanderer und Ausflügler zu gewährleisten.

Die dringend benötigte Zuwendung wird zur Befestigung der Böschungen verwendet, auf denen die Auflieger der 14 Holzbrücken platziert sind. Nach den starken Regenfällen im Juli 2021 wurden diese Böschungen durch die erhöhten Wassermengen des Pommerbaches unterspült und teilweise weggespült. Dadurch ist die Standfestigkeit der Brückenauflieger gefährdet und eine Instandsetzung erforderlich.

Die Arbeiten zur Befestigung der Böschungen mit Wasserbausteinen sind bereits in vollem Gange, um zukünftigen Schäden vorzubeugen und die Verkehrssicherheit der Brücken wiederherzustellen.

Leider sind Bauwerke im Freien, wie Brücken, nicht gegen Elementarschäden versichert, wie von der GVV Kommunalversicherung VVaG (GVV Kommunal) bestätigt wurde. Daher ist die finanzielle Hilfe aus dem Sondervermögen besonders bedeutsam, um die nötigen Reparaturen umsetzen zu können.

Foto: © VG Kaisersesch/Pressestelle Martina Vogel
Fotos Brücken: Hans-Jürgen Oster

Brücke1

Brücke3

Brücke4

 

Aktuelle Termine

Do Feb 29 @18:00 Uhr
Bürgermeistersprechstunde
Fr Mär 01 @19:00 Uhr
Nachtwächter Stadtführung
So Mär 03
Jagdwurstwanderung
So Mär 03 @14:00 Uhr
Heimatmuseum geöffnet
Do Mär 07 @18:00 Uhr
Bürgermeistersprechstunde

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de