Verbandsgemeinde Kaisersesch

Wir suchen dringend Wohnraum für Flüchtlinge!

Die Zahl der Menschen, die sich aufgrund der Krisen in Syrien, Afghanistan, Iran und in Afrika oder auch aufgrund des Krieges in der Ukraine auf der Flucht befinden, weitet sich stetig aus. Die Menschen fliehen vor Gewalt, Terror, Unterdrückung und Verfolgung.

Nach den aktuellen Zuwanderungszahlen wird prognostiziert, dass Rheinland-Pfalz im ersten Halbjahr ca. 10.000 Asylbegehrende und nochmals so viele in der zweiten Jahreshälfte erreichen. Hierin sind mögliche Flüchtlinge, die aufgrund der derzeitigen Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien zusätzlich ihre Heimat verlassen, nicht inbegriffen. Der Landkreis Cochem-Zell muss von den in Rheinland-Pfalz Ankommenden eine Quote von 1,6 % aufnehmen. Der Landkreis verteilt die Flüchtlinge gleichmäßig auf die vier Verbandsgemeinden. Dort müssen die Menschen untergebracht und versorgt werden.

Für die Unterbringung der Flüchtlinge benötigt die Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch kurzfristig dringend geeigneten Wohnraum. Dieser kann gerne voll möbliert/ausgestattet angemietet werden.

Die Kosten für Miete und Nebenkosten können monatlich in ortsüblicher Höhe unmittelbar vom Sozialamt bzw. vom Jobcenter übernommen und dem Vermieter überwiesen werden.

Sie haben Wohnraum und möchten ihn vermieten?

Einfach unter www.kaisersesch.de/wohnungsangebot das Formular ausfüllen und an die Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch senden.

Kontakt:
Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, Am Römerturm 2, 56756 Kaisersesch, Lina Kebernik, Telefon: 02653 9996-214, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Foto: VG Kaisersesch

 

Aktuelle Termine

Do Jun 27 @18:00 Uhr
Bürgermeistersprechstunde
Sa Jun 29
Sommerfest
So Jun 30
Bezirkswandertag Kobern-Gondorf
Do Jul 04 @18:00 Uhr
Bürgermeistersprechstunde
Fr Jul 05 @21:00 Uhr
Nachtwächter Stadtführung

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de