Auf Du und Du mit dem Dino

Natur und Erdgeschichte zum Anfassen - 44 Schülerinnen und Schüler aus Klasse 7 der Realschule plus und FOS Kaisersesch hatten am vergangenen Donnerstag Gelegenheit, die umfangreiche Sammlung des Senckenberg-Museums in Frankfurt zu erkunden.

Dort sind hauptsächlich Fossilien aus der Urzeit, einschließlich komplett aufgebauter Skelette der Giganten Tyrannosaurus Rex und Diplodocus zu sehen, aber auch mineralische Zeugen der Erdgeschichte, Vor- und Frühmenschen sowie Tierpräparate aller Art.
Passend zum Themenbereich „Vielfalt und Veränderung“ hatte Biologielehrer Andreas Heinrich diese Exkursion organisiert. Zunächst galt es, mit Hilfe von Fragebögen auf Entdeckungstour zu gehen. Anschließend war noch genug Zeit, auf eigene Faust zu stöbern und etwa eine Mitmach-Ausstellung zum Thema „Nachhaltigkeit“ zu erleben.

Viele Schüler zeigten sich schwer beeindruckt: „Ich hätte nicht gedacht, dass der Tyrannosaurus so groß ist!“, „Ich habe den Archäopteryx gesehen, von dem wir so oft im Unterricht gesprochen haben. Das war cool.“, „Wie viele unterschiedliche Vögel es gibt, das ist Wahnsinn!“, war oft zu hören. Ein anschließender Besuch im nahegelegenen Palmengarten mit seiner reich gestalteten Pflanzenwelt rundete den Aufenthalt zu Füßen der Frankfurter Bankentürme ab. Tropicarium und Palmenhaus waren, auch dank ihres warmen Klimas, zu bevorzugt aufgesuchte Orte.
Die Heimfahrt wurde dann zu einem Erlebnis der besonderen Art. Was in der Mainmetropole als Regen vom Himmel kam, verwandelte sich ab dem Taunus in Schnee, der den Bussen und Lastwagen zunehmend Probleme bereitete. Dank der Besonnenheit von Busfahrer, Kindern und Eltern kamen alle zwar verspätet, aber wohlbehalten wieder in Kaisersesch an. Ein eindrucksvoller und erlebnisreicher Tag.

Fotos: rsplus-fos

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de