Kaisersescher Schüler unterwegs im „Escher Forst“

Nach zwei Jahren Coronapause konnten Anfang Mai die Siebtklässlerinnen und Siebtklässler der Kurfürst-Balduin-Realschule plus und FOS Kaisersesch endlich wieder die beliebten Waldtage durchführen.

20220506 124518 3

Die siebten Klassen machten sich mit ihren Klassen- und Biologielehrkräften auf den Weg und trafen sich früh morgens mit Försterin Beate Werner an der Martinshütte in Kaisersesch. Dort startete die Gruppe gemeinsam ihre „Entdeckungsreise“ durch den Kaisersescher Wald. Unterschiedliche Schwerpunkte wurden aufgegriffen und vor Ort erarbeitet.

Themen wie der Aufbau und die verschiedenen Formen des Waldes, die Artenvielfalt und Stoffkreisläufe wurden anhand praktischer Beispiele erläutert. Ein weiterer wichtiger Themenbereich, der vor Ort gut dargestellt werden konnte, waren die orstwirtschaftlichen Aspekte sowie die Bedeutung und Gefährdung des Waldes heutzutage.

Schüler und Lehrkräfte freuten sich, dass in Form der „Rucksackschule“ das Erleben im Wald nochmal anders ermöglicht und der Biologieunterricht praktisch bereichert wurde. 

Fotos: RealschlueplusFOS

Aktuelle Termine

Do Jun 02 @18:00 Uhr
Bürgermeistersprechstunde
Fr Jun 03 @20:00 Uhr
Kammertheater
Sa Jun 04 @20:00 Uhr
Kammertheater
So Jun 05
140-jähriges Jubiläum Kirchenchor
So Jun 05 @14:00 Uhr
Heimatmuseum geöffnet

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de