An alle furchtlosen Brennholzwerber

Im Stadtwald Kaisersesch sind zahlreiche Starkbuchen aus Verkehrssicherungsründen gefällt worden. Dementsprechend dick, fallen somit auch manche Stämme in einigen Brennholzlosen aus.

Es können Stammdurchmesser von bis zu 100 cm und Starkastpartien dabei sein. Da diese Lose nicht in die reguläre Verlosung einzubinden sind, werden für die Aufarbeitung dieser Lose furchtlose und willensstarke Selbstwerber*innen gesucht.

Als Anreiz werden diese Lose für 100,-- € (brutto) an die mutigen Selbstwerber*innen vergeben (anstatt 147,- €).

Das Angebot gilt zunächst nur für jene Selbstwerber*innen, die bereits ein Brennholzlos (3 Festmeter Polterholz, Buche/Eiche) bestellt haben. Das Starkholzpolter wird als Ersatz für die eigentliche Bestellung gesehen.

Die Polter werden nach dem „Windhund-Prinzip“ vergeben. Dazu bitte ich die Selbstwerber*innen, das Interesse bei mir telefonisch anzuzeigen: 01522 8850565

Markus Brengmann
Revierleiter Forstrevier Kaisersesch

Foto: Stadt Kaisersesch

Aktuelle Termine

Keine Termine

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de