Erste Hilfe - ein Crashkurs für Eltern

6. August 2023 in der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch

Was passiert, wenn das geliebte Kind in eine Notsituation gerät? Darüber möchte sich niemand gerne Gedanken machen. Es ist aber durchaus sinnvoll, sich mit Notfallsituationen und dem richtigen Verhalten als Eltern auseinanderzusetzen, um sich sicherer zu fühlen, Gefahrenquellen besser zu erkennen und nötigenfalls zu handeln!

Bei diesem Crashkurs liegt unser Augenmerk auf den besonderen Bedürfnissen Ihrer Kinder im Säuglings- und Kleinkindalter. Hierzu werden Sie nicht nur wichtige Informationen erhalten, sondern auch praktische Erfahrungen sammeln.

Vielfältige Themen erwarten Sie, z. B. was ist zu tun

• beim Verschlucken,
• bei Sturz- und Zahnverletzungen oder
• bei Insektenstichen.
• Wie funktioniert die Rettungskette?
• Welche Besonderheiten sind bei Wiederbelebungsmaßnahmen zu beachten?
• Und vieles mehr …

Termin: Dienstag, 6. August 2024, 17:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

Ort: Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, Am Römerturm 2, 56759 Kaisersesch, Konferenzraum Schieferland (1. OG)

Kosten: 35 € pro Einzelperson, 60 € für Paare sowie weitere Familienmitglieder 30 €

Veranstalter: Jugendsozialarbeit und Elternberatung der Verbandsgemeinde Kaisersesch

Anmeldungen: verbindlich bis Freitag, 26. Juli 2024 (Kontaktdaten siehe unten)

Unterstützt von: Koordinierungsstelle Familienhebammen Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V. Durchgeführt von: Gerlinde Wehr (www.wehr-hilft.de), Kinderkrankenschwester und Erste-Hilfe-Ausbilderin

Anmeldung sowie Informationen und Hilfe für Familien mit geringem Einkommen:
Martin Krötz | Telefon: 02653 915173-3 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Foto: ©VGV Kaisersesch/Martina Vogel

 

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de