„Aktion HILFREICH“

Kurfürst-Balduin-Realschule plus und Fachoberschule in Kaisersesch startet zweiten Spendenlauf „Aktion HILFREICH“ am 27. September 2019

Die Schülerinnen und Schüler der Stufe 5 bis 10 starten am Freitag, den 27. September 2019 den zweiten Spendenlauf AKTION HILFREICH für bedürftige Kinder in Rheinland-Pfalz. Beginn ist um 8:20 Uhr auf dem Sportgelände der Schule. Der Lauf findet nach Jahrgangsstufen statt. Ein Pressetermin ist für 9.45 Uhr vorgesehen.
Im Vorfeld suchen die Kinder sich Sponsoren, die ihren Beitrag in die jeweilige Aktionskarte eintragen.
Die Jugendlichen wissen, dass sie mit ihrer Teilnahme unabhängig von ihrem Alter oder von ihrer schulischen Leistung Großes bewirken. Sie tragen dazu bei, dass die gemeinnützige Gesellschaft DIREKT FÜR KINDER zielgerichtet, unbürokratisch und schnell bedürftigen Kindern in akuten finanziellen Notlagen hilft – in Form von Sachspenden. Zuschauer und Sponsoren, die die Schülerinnen und Schüler der Schule bei ihrer Aktion anfeuern möchten, sind herzlich willkommen.

Die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie Organisationsleiter Hans-Günther Kröber und Team sowie Edith Wingenfeld, Gründerin DIREKT FÜR KINDER freuen sich auf den besonderen Tag, der im Zeichen der Hilfsbereitschaft steht.

Infos unter: direkt-fuer-kinder.de

 Foto: DIREKT FÜR KINDER

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de